• L-Bank Wirtschaftsforum

    Am 9. Juni bietet das Wirtschaftsforum Ulm-Ostwürttemberg der L-Bank Unternehmern eine Plattform zur Mittelstandsfinanzierung. Auf dem Programm stehen kostenlose Workshops zu den Themen Innovationsfinanzierung, Management Buy-out, Eigenkapital, Unternehmensnachfolge und Entwicklung im ländlichen Raum.

  • Elevator Pitch: Landesfinale

    Am 17. Juni findet bei der L-Bank in Stuttgart das Landesfinale des Elevator Pitch 2015/2016 statt. 17 regionale Sieger und ein Publikumsliebling treten gegeneinander an, um Baden-Württembergs bestes Gründerteam zu ermitteln.

  • ESF-Jahresveranstaltung

    Am 30. Juni führt der Europäische Sozialfonds Baden-Württemberg im Stuttgarter Haus der Wirtschaft seine Jahresveranstaltung 2016 durch. Berater können kostenlos an vielfältigen Workshops teilnehmen. Auch die BWHM ist mit von der Partie.

  • Beraterakademie 2016

    Das Programm für die BWHM-Beraterakademie 2016 steht: Berater aus Kammern und Verbänden sowie freie Berater können sich zu Themen wie Handwerk 4.0, Auslandsgeschäfte, Innovation, Changemanagement oder Interkulturalität weiterbilden. Seminarorte sind Stuttgart, Singen, Heilbronn und Friedrichshafen.

  • Warum Gründer gründen

    Selbst entscheiden können oder die eigene Geschäftsidee umsetzen – das sind laut einer Studie der L-Bank zentrale Motive für den Schritt in die Selbstständigkeit. Diese Motive nennen auch drei Existenzgründer, die von Bürgschaftsbank und MBG Baden-Württemberg begleitet wurden. Gründern sind aber auch auch Förderkredite sehr wichtig.

  • Frag Dimitri

    Die Kampagne „Selbständigkeit hat viele Gesichter“ der baden-württembergischen Landesregierung will Bürger mit Migrationshintergrund motivieren, sich beraten zu lassen und ihre Selbständigkeit auf ein solides Fundament zu stellen. Das Programm richtet sich auch an Gründer, die BWHM GmbH ist mit Rat und Tat aktiv beteiligt.

Gründung / Übergabe

Menschen im Handwerk, die sich mutig auf den Weg in eine Selbständigkeit machen oder einen bestehenden Betrieb übernehmen möchten, finden bei der BWHM die richtigen Beratungsinstrumente. Zentral ist der vom Land Baden-Württemberg geförderte Exi-Gründungsgutschein.

>> weiter

Coaching

Der Strukturwandel erfordert von kleinen und mittleren Betriebe, sich ständig neu aufzustellen und sich weiter zu entwickeln. Das Land Baden-Württemberg und der Europäische Sozialfonds bezuschussen Beratungen, die die Leistungsfähigkeit von Handwerk und Mittelstand fördern.

>> weiter

Fachkräftesicherung

Für Unternehmen wird es immer schwieriger, Fachkräfte zu finden und zu halten. Damit Handwerk und Mittelstand sich behaupten können, bezuschussen das Land Baden-Württemberg und der Europäische Sozialfonds Beratungen zur Fachkräftesicherung und Personalentwicklung.

>> weiter

BWHM und BWHT

Die BWHM GmbH ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des Baden-Württembergischen Handwerkstags.
Dieser bildet das Dach aller Handwerksorganisationen im Land: Handwerkskammern, Fachverbände, Kreishandwerkerschaften, Innungen...

> weiter

ZDH-ZERT

Die ZDH-ZERT GmbH ist eine akkreditierte Zertifizierungsstelle für eine Vielzahl an Managementsystemen – DIN EN ISO 9001 / 13485 / 14001 / 1090 und weitere. Ihre bei der BWHM angesiedelte Geschäftsstelle ist besonders auf die Bedürfnisse von kleinen und mittleren Betrieben ausgerichtet.

>> weiter

Veranstaltungen

Für unsere Kunden und Berater führen wir regelmäßig Seminare und Fortbildungen zu unterschiedlichen Themen durch.
 
Seminare der Reihe "Beraterakademie" richten sich nur an Beratende, alle anderen Seminare sind offen.

>> weiter

BWHM-Berater werden

Wir arbeiten eng mit den Organisationen im Handwerk sowie mit freien Unternehmsberatern zusammen. Sie sind engagiert und lösungsorientiert in der Beratung von Handwerksbetrieben sowie in kleinen und mittleren Unternehmen aktiv? Dann können auch Sie Berater bei der BWHM werden.

>> weiter

Beraterakademie

Die Weiterbildung unserer Berater liegt uns sehr am Herzen. Unsere Beraterakademie bietet Veranstaltungen für Ihre Weiterbildung und Qualifizierung an, die Sie bei Ihrer konzeptionellen Beratungstätigkeit in Handwerksbetrieben sowie kleinen und mittleren Unternehmen unterstützen.

>> weiter